Siegener Urban Art Festival

Kunst-Kosmos

Zeitraum: 21. August bis 06. September 2020

Ort: Scheinerplatz

Verantwortlich: KünstlerInnen der Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstler (ASK), Idee: Susanne Skalski     

Zum Projekt: Auf insgesamt 10 Wandelementen werden Künstler der ASK Kunst in verschiedenen Techniken zeigen. Von Moosgraffiti über Tape-Art, Stencils und Paste-Ups, Post-Its oder Mosaike bis hin zum freien Sprühen ist alles möglich.

An mehreren zusammenhängenden Wandelementen wird es für das ambitionierte Publikum außerdem die Möglichkeit geben, mit Hilfe einer grafischen Vorlage und geeigneten Stiften selbst Teil des Festivals zu werden, indem eine am Ende homogen wirkende Schwarz/Weiß- Wandfläche gestaltet wird.

An mehreren zusammenhängenden Wandelementen wird es für das ambitionierte Publikum außerdem die Möglichkeit geben, mit Hilfe einer grafischen Vorlage und geeigneten Stiften selbst Teil des Festivals zu werden, indem eine am Ende homogen wirkende Schwarz/Weiß- Wandfläche gestaltet wird.

An den Bauzaunelementen werden bei schönem Wetter auch Workshops (z.B. Stencils/Pochoirs herstellen) durchgeführt. (Es gelten Abstands- und Hygieneregelungen.)